Hinweise zur Datenverarbeitung gem. Artikel 13 DSGVO

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragen

Wir, die Tischlerei Tinus GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzes. Die nachfolgenden Hinweise geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zwecke erhoben werden. 

Die Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch die 

Tischlerei Tinus GmbH
Am Heidering 13-15
16515 Oranienburg
Tel.  03301/5238-0

Verantwortlicher: 
Steffen Tinus, Geschäftsführer der Tischlerei Tinus GmbH
Michael Tinus, Geschäftsführer der Tischlerei Tinus GmbH

E-Mail: datenschutz@tischlerei-tinus.de

Die betriebliche Datenschutzbeauftragte der Tischlerei Tinus GmbH ist unter der folgender  Anschrift erreichbar.

Fa. Taubner Consulting
Anne Taubner
Nordhäuser Straße 2
37339 Leinefelde-Worbis
 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Die Erhebung dieser Daten erfolgt, 

  • um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
  • um Sie angemessen beraten und vermitteln zu können;
  • zur Korrespondenz mit Ihnen;
  • zur Rechnungstellung. 

Wenn Sie unsere Website nur für Informationszwecke nutzen, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. »Server-Log-files«). In diesem Fall erheben wir folgende Daten:

  • unsere besuchte Website,
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs,
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Website gelangten
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form). 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Auftrages und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Auftragsverhältnis erforderlich. Die für die Beauftragung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, bis diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind. Danach werden sie unverzüglich gelöscht. Im Übrigen aus allen weiteren Gründen, die sich aus Art. 17 Abs. 1 DSVGO ergeben.
 

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen, als denen im Folgenden aufgeführten Zwecken, findet nicht statt. Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO für die Abwicklung des Auftragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Diese weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.
 

4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht,

  • gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gem. Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gem. Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gem. Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung   einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses  oder  zur  Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gem. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gem. Art. 20 DSGVO Ihre persönlichen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gem. Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Landesbeauftrage für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
    Frau Dagmar Hartge,
    Stahnsdorfer Damm 77,
    14532 Kleinmachnow,
    Tel.: (033203) 356 - 0,
    Fax: (033203) 356 - 49,
    E-Mail: Poststelle(at)LDA.Brandenburg.de
    wenden.
     

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.  Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@holzfenster-tinus.de
 

6. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (Persistent-Cookies).

Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistent-Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. 

Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Webseitenbesuchs. 

Bitte  beachten  Sie, dass Sie  Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können.

Wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers einstellen können, ist in Ihrem Hilfsmenü des Browsers beschrieben. Hier können Sie die standardmäßigen Cookie-Einstellungen Ihren Bedürfnissen anpassen. Die Einstellungsmöglichkeiten finden Sie für den jeweiligen Browser unter folgenden Links: 

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.
 

7. Datensicherheit

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
 

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2019.  Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website www.tischlerei-tinus.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.